Kurse

Candlestickformationen – Der Shooting-Star Formationen

Die Candlestickformation des Shooting-Stars gehört, ebenso wie beispielsweise der Hammer und das Dragonfly-Doji, zu den Reversal-Kerzen-Formationen.

Bei dem Shooting-Star handelt es sich jedoch um eine Doppel-Kerzen-Formation. Sie tritt in einem Aufwärtstrend auf und kann ein Ende des Trends markieren. Der Shooting-Star zeichnet sich durch eine bullische Vorgängerkerze ab,

bei welcher keine allzu langen Dochte enstanden sein sollten und ein bullischer Kerzenkörper deutlich sichtbar ist. Darauf folgt ein inverted Hammer. Dies ist eine Kerze, welche einen langen oberen Docht hat und keinen unteren Docht.

Wichtig ist zudem, dass sich der inverted Hammer mit einem Gap-Up, einem Kurssprung nach oben, zur Eröffnung meldet. Der Kurs darf dabei aber nicht in den Kerzenkörper der vorhergehenden Candle zurück laufen.

Dies ist ein Shootingstar:

deutlicher Kursanstieg

ist-shooting-star

Dies ist kein Shootingstar:

Überschneidung der Körper

kein star

Da der Kurs zwar zur Eröffnung ein kleines Gap ausgebildet hat, es jedoch nciht verteidigen konnte.

Bei dieser Formation handelt es sich jedoch nicht um ein Reversalformation, bei welcher man am besten zum Handelsende short geht. Der Shooting-Star bedarf dringendst einer Bestätigung durch den darauffolgenden Handelstag. Dabei kann die hälfte der bullishen Kerze des Shooting-Stars als Trigger helfen. Sollte der Kurs über dieser Marke tendieren kann immer mit einem Fortsetzen des Aufwärtstrends gerechnet werden.

Dies ist ein negierter Shooting-Star!

Der Shooting-Star wird nicht bestätigt

Den Shooting-Star handeln


Der Shooting-Star sollte mit einem Tag Abstand gehandelt werden. Als Triggermarke kann die hälfte der vorhergehenden bullischen Kerze gewählt werden. Der Stopp sollte dann über dem Hoch des inverted Hammer gesetzt werden. Somit kann man einen Fehlausbruch verhindern. Ein kleines Beispiel dafür.

sehr schönes Shooting-Star-Beispiel

Es empfiehlt sich kein (!) antizyklischer Einstieg.

Deutlich ist hier der Shooting-Star zu sehen. Danach folgten drei undeutliche Kerzen. Mit dem großen Preisverfall wurde man eingestoppt und konnte an dem folgenden Kursverlusten teilhaben.

Den Stopp sollte man bei dieser Kerzenformation schnell nachziehen. Es eignet sich ein Stopp-Verfahren auf Bollinger-Bänder -Basis oder Parabolic-SAR-Basis. Der Börsen-Uni-Artikel zu ersterem finden Sie hier: Bollinger-Bänder – Der Handel mit dem Gummiband

Wie kann der Shooting-Star per Elliott-Wellen gedeutet werden.

Auf Grund der bullischen Vorkerze und dem langen Docht des inverted Hammers muss davon ausgegangen werden, dass sich mit demShooting-Star erst eine Welle 3 beendet hat und man in eine Korrektur hinein schlittert, welche später für neue Hochs über dem inverted Hammer führen kann. Daher ist auf eine Bestätigung dringend zuachten. Je nach Zeitfenster, in welchem Sie handeln und dem bullishen Anstieg im Vorfeld des Shooting-Stars lässt sich abschätzen, wie groß die nächste Korrektur sein könnte.

Es ist wichtig das sie den Stopp schnell nachziehen.Bedenken Sie, dass es sich vermutlich nur um eine 4 handelt. Und diese Welle 4 kann überschießen oder ein Running-Flat ausbilden.

(c) Foto: bildpixel – pixelio.de

Candlestickformationen – Der Shooting-Star
0 votes, 0.00 avg. rating (0% score)
Loading Facebook Comments ...

Recent Comments

  1. Ulf

    Vielen Dank für deinen Beitrag.
    Besonders der Elliott-Wellen Kommentar gefällt mir außerordentlich gut. Weiter so…

  2. Pingback: Candlestickformationen – Der umgedrehte Hammer - Börsen-Uni

  3. nike free run 3.0 sale

    Nike started the Free series with the Free 5.0 in 2005 and in 2006 released a new version of the shoe, the Nike Free 5.0 V2, that addressed some of the durability issues in the earlier model. Among other changes, the heel and sidewalls of the shoe were redesigned to prevent tearing.Since then, the Nike Free 5.0 V3 (2007), Nike Free 5.0 V4 (2009), and Nike Free 5.0 V5 (2013) models have been released along with various other models from the Nike Free 3.0 V1, V2, V3, V4, and V5 to the Nike Free 7.0 V1 and V2.

  4. Hunter

    There is the fact that almost nothing at all that makes a bedroom look a good deal more scruffy than clothes, laundered
    and unlaundered lying all around the world If you have an all in one twisted to understand mode about doo nothing more than chuck yojr that can be uzed
    clothes of all everywhere over the forr more information onn
    an all in one chair,put a multi functional big laundry
    basket at least bar asociation somewhere convenient.
    The cheap replica handbags can be bought from a number of online stores.
    This method iss sometimjes used to trick thhe search engine into believing
    that your content is rich.

Leave a Reply