Kurse

Candlestickformationen – Der Hammer Formationen

Der Hammer einer beliebigen Chartperiode ist durch eine lange untere Lunte gekennzeichnet.

Er wird meist als Umkehrsignal in einer Abwärtsphase gedeutet. Die zu Grunde liegende Chartbewegung impliziert, das sich eine Gegenbewegung ausgebildet hat, welche die lange Lunte hervorgerufen hat.

Der Körper der Hammer-Kerze ist im Verhältnis zum Docht relativ kurz. Zudem muss der Kurs nicht zwangsläufig im positiven schließen.

Auch bei negativem Vorzeichen und langem Docht kann man den Hammer als Umkehrsignal zählen.

Interpretation des Candlestick-Hammers

Umkehrsignal im Abwärtstrend

Handelssignal des Candlestick-Hammers

Sollte sich der Hammer am Ende einer Abwärtsbewegung ausbilden, kann ein Buy-Limit über dem Hoch des Hammers gesetzt werden. Der Stopp wird, je nach gehandelter Zeitebene bis zu 0,5% unter dem Tiefst-Docht-Kurs gesetzt.

Der Stopp kann meist schnell über Einstig nachgezogen werden

Vorteile des Hammers

Es gelingt meist ein schneller Stoppanstieg oder schnelles Ausstoppen. Zudem sind die Stoppmarken relativ klar. Auch die Zeichen, welche eine Deutung des Hammers ermöglichen, sind sehr klar.

Beispiel für den Candlestick-Hammer

Hammer-Limit-Buy-Strategie

Candlestickformationen – Der Hammer
0 votes, 0.00 avg. rating (0% score)
Loading Facebook Comments ...

Recent Comments

  1. dress at least in some instances

    Every new circuit of your duration delivers its not to be communicated superior|eminent|first-rate|prime|of the best quality|excellent} fashion. you need to be mindful of loads of near to the not cold styles to hold within your not to be communicated mode of expression predication using the upcoming prom circuit of your duration 2011. But most prom v stay in design for just about any extended duration, acquiring quite a few small alterations. karen millen dresses,we all dreaming!

Leave a Reply